Einmal wöchentlich versammelten sich die Schüler der Alfons-Peter-Grundschule in der Aula, um miteinander Advent zu feiern. Woche für Woche wurde ein Teil der Geschichte vom Schuster Martin  weiter vorgetragen, bzw. szenisch dargestellt.  Mit Gedichten, Gebeten,  Liedern und szenischem Spiel wurden die Feiern von den einzelnen Klassen schön gestaltet. Mehrere Lehrer mit ihren Instrumenten,  Kinder mit ihren Blockflöten  und Kinder an Orff-Instrumenten begleiteten den Gesang. Weihnachten kann kommen.

M.Helmer, 12.2018

Andachten im Advent