Informationen zur Offenen Ganztagsschule

Seit dem Schuljahr 2017/2018 gibt es an der Alfons-Peter-Grundschule eine Offene Ganztagsschule (OGTS). Hier werden Schulkinder nach Unterrichtsende bis 14.00 Uhr oder bis 16.00 Uhr an vier Tagen von pädagogischem Fachpersonal und erfahrenen Mitarbeiterinnen betreut.

Der Kooperationspartner unserer Schule ist die Kinderhilfe Oberland mit Frau Sigrid Klasmann als Ansprechpartnerin. Die pädagogische Leitung hat Frau Anna Eser, eine erfahrene Hortpädagogin. Die Gesamtverantwortung trägt die Schulleitung.

Aktuell arbeiten sieben weitere erfahrene Betreuerinnen in der Offenen Ganztagsschule mit. Die Betreuung findet in einem ehemaligen Klassenzimmer und in weiteren Unterrichtsräumen im Obergeschoß statt.

Je nach Anmeldezahlen werden Gruppen eingerichtet. Die Mindestteilnehmerzahl für eine kurze Gruppe bis 14.00 Uhr beträgt 12 Kinder. Für die Einrichtung einer langen Gruppe müssen mindestens 13 Zählkinder teilnehmen. (Teilnahme an 4 Tagen entspricht einem Zählkind, sind es nur zwei Tage, so wird das Kind als ½ Zählkind gerechnet.)

Bei ausreichender Zahl von Anmeldungen werden ein bis zwei Kurzgruppen bis 14.00 Uhr von Montag bis Donnerstag und ein bis zwei lange Gruppen bis 16.00 Uhr (oder 15.30 Uhr) von Montag bis Donnerstag angeboten.

Die Teilnahme an mindestens zwei Tagen ist verpflichtend. Die offene Ganztagsschule steht grundsätzlich jedem Grundschulkind offen und ist kostenfrei. Die Kinder werden bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben unterstützt und es werden verschiedene spielerische, sportliche oder künstlerische Freizeitbeschäftigungen angeboten. Auch können die  Schülerinnen und Schüler an Arbeitsgemeinschaften oder Musikunterricht am Nachmittag teilnehmen.

Das Mittagessen wird momentan in der Eingangshalle des benachbarten Therese-Peter-Kinderhauses eingenommen. Es wird vom Zwergerlkoch in Oderding geliefert und kostet 4 € pro Tag. Das Essensgeld wird pauschal an 10 Monaten von Oktober bis einschließlich Juli von der Gemeinde abgebucht (z.B. 58 € pro Monat bei Teilnahme an vier Tagen).

Für die Antragsstellung zur Genehmigung der Ganztagsgruppen benötigen wir verbindliche namentliche Anmeldungen bis Mitte April. Die Anträge sind im Büro oder in der OGTS erhältlich oder können von unserer Homepage ausgedruckt werden.

Kontaktdaten der OGTS:

Anna Eser

Tel.: 259 29 00

Email: ogt.Alfons-Peter@herzogsaegmuehle.de

Anmeldeformular OGTS. 2019