Im Rahmen der Aktion „Gesundheitswoche“ (17.10.2016 – 21.10. 2016)

durften unsere Kinder in einem Parcours ihre Sinne erforschen.

Die Stationen wurden unterteilt in Hören, Sehen, Fühlen/Tasten, Schmecken und Riechen. Hier gab es viel auszuprobieren:

  • Verschiedenen Geschmacksrichtungen mussten erkannt und zugeordnet werden.
  • Auch entdeckten die Kinder, dass Lebensmittel mit einer geschlossenen oder offenen Nase unterschiedlich wahrgenommen werden.
  • An einer Station trank man unterschiedlich eingefärbten Apfelsaft.
  • Die Hände ertasteten in Fühlsäckchen verschiedene Lebensmittel.
  • Riechproben von Zimt, Vanille, Zitrone und Käse, sowie frischen Kräutern wurden angeboten.

Den Kindern hat der Parcours viel Freude bereitet und sie haben ihre Sinne wieder bewusst wahrgenommen.

Ein weiteres Highlight in dieser Gesundheitswoche war die Verköstigung der ersten Klassen mit einem reichhaltigen gesunden Frühstück, welches vom Krankenhaus Schongau angerichtet wurde. Es gab belegte Semmeln, Obst, Gemüse und Milch. Dazu konnten sich die Kinder mit Verbandsmaterial verbinden lassen. Aus diesem Anlass durften wir auch Herrn Bürgermeister Asam an unserer Schule begrüßen.

Simone Neumann

Gesundheitswoche