Ende Juni 2016 fuhren die Klassen 3a und 3b gemeinsam nach Murnau. Dort besuchten sie das Münter-Haus und trafen anschließend einen zeitgenössischen Künstler, um mit ihm zusammen die Ansicht auf Murnau zu skizzieren. Gemeinsam ging es weiter zum Schlossmuseum, wo die Schüler einige Kunstwerke des Blauen Reiters, der zuvor projektartig im Unterricht behandelt wurde, bestaunen konnten.

S. Böhm, 07.2016

 

 

Dem „Blauen Reiter“ auf der Spur